Datenlogger | Feuchtemessung | Feuchtesensor

Die richtige Auswahl.....

Abgeschirmt oder nicht abgeschirmt?
Werden große Kabellängen verwendet, können geschirmte Kabel, die instrumentenseitig geerdet werden, sinnvoll sein. Sonst kann es zur Störung der Signale, insbesondere in industrieller Umgebung kommen. Verschiedene Kabelarten sind verfügbar mit Kupfer oder Mylar-Schirmung. Verdrillte Kabel mit Schirmung sind ebenfalls verfügbar.

Verlängerungs-und Ausgleichsleitungen
Verlängerungsleitung wird mit einem X gekennzeichnet (z.B. KX für Type K) während Ausgleichsleitung durch ein C (z.B. KC für Vx, Type K) gekennzeichnet wird, die aus Vx und U Typen besteht. Die Elektromotorische Kraft (e.m.f. oder EMK) ist bei Verlängerungsleitung über den gesamten Temperaturbereich standardisiert, so dass sie sich für die Herstellung von Thermoelementen eignet. Der Einsatz wird nur durch die Temperaturbegrenzung des Kabels eingeschränkt.
Ausgleichsleitung hat eine andere Zusammensetzung und hat eine ähnliche EMK/T- Charakteristik allerdings nur über einen eingeschränkten Temperaturbereich. Daher sollte sie nur zur Verbindung des Thermoelementes mit dem Messgerät eingesetzt werden. Sie kann nur in normaler Umgebungstemperatur bis maximal 80°C eingesetzt werden.

Einzel- oder mehradrige Litze?
Die Wahl wird hier zumeist durch die Applikation bestimmt. Generell werden Einzeldrähte für Verbindungen im Heißbereich und Multidraht-Kabel oder dickere Kabel bei Thermoelementverlängerungen.
Je größer der effektive Thermoelementdurchmesser, um so geringer ist der Leitungswiderstand, was ein wichtiger Faktor bei großen Kabellängen ist.

Auswahl der Isolierung

Messgeräte für industrielle Annwendungen

Außer Sensoren und Messgeräte für die Temperaturmessung fertigt Driesen + Kern auch Präzisionsmessgeräte zur Messung von Feuchtigkeit und Klima, zum Bestimmen von CO2 Werten sowie Datenlogger und Feinstaubmessgeräte. Häufig finden die Instrumente Einsatz im Umwelt- und Arbeitsschutz, in der Meteorologie (Luftdruck- und Luftfeuchte-Messung) oder zu hygienischen Zwecken unter klinischen Bedingungen. Beispiele für industrielle Einsatzgebiete von Driesen+Kern - Messgeräten sind außerdem die Wasseranalytik in Kläranlagen, Messgeräte zur Bestimmung des Schallpegels von Maschinen sowie Hygrometer und Strahlungssensoren für die Forschung und Entwicklung von Bauteilen und Stoffen.