Datenlogger | Feuchtemessung | Feuchtesensor

PAR Sensor SKP210

Das Design des PAR “Spezial” Sensors ergänzt den Standard PAR Quantum Sensor in idealer Weise.
Beide Sensoren messen photosynthetisch aktive Strahlung zwischen 400 und 700 nm - die Lichtenergie, die Pflanzen zur Photosynthese nutzen. Der PAR Quantum Sensor hat die “rechteckige” optimale
Resonanzkurve, wohingegen der PAR “Spezial” genau auf die tatsächliche Resonanzkurve von Pflanzen abgestimmt ist. Wie jede grüne Pflanze ist der PAR “Spezial” Sensor empfindlicher für blaue und rote Wellenlängen als für grüne. Dadurch eignet sich der Sensor ideal für Forschungsprojekte mit Pflanzen, die Lichtmessungen erfordern.
Anwendungsgebiete: Einschätzung von natürlichen Anbaubedingungen, Effizienz künstlicher Beleuchtung, Abschattungsbedarf.

Applikationen

  • Bei der Standortwahl für Zimmerpflanzen und Bepflanzung im Garten
  • Bei der Beleuchtung in Gewächshäusern und anderen Umweltanlagen
  • Bei Langzeitprognosen von photo-synthetischer Aktivität, besonders unter schwankender Beleuchtungsumgebung wie z. B. bei pflanzlicher Beschirmung
  • Vergleich der photosynthetischen Effizienz von Lichtquellen mit unterschiedlicher spektraler Emission
  • Einschätzung der Alterung von Lichtquellen
  • Geeignet in Verbindung mit dem Quantumsensor