Datenlogger | Feuchtemessung | Feuchtesensor

Energiesensor SKE510

Der SKE 510-Sensor ist ein wasserdichter, kosinus korrigierter Sensor, der einfallende Strahlungsenergie im photosynthetischen Wellenbandbereich von 400-700nm in der Einheit watt/m⊃2; angibt. Die Messung von Energie innerhalb dieses speziellen Wellenbandes ist besonders hilfreich bei Studien, die andere Energie-Sensoren ebenfalls verwenden, wie z. B. Thermosäulen.

Außerdem kann der Sensor dank der bekannten Empfindlichkeit auch unter Mischlicht-Bedingungen eingesetzt werden, da starke „Out-of-Band“-Quellen ignoriert werden und nur Energie im Bereich von 400-700nm erfasst wird. Der Sensor hat seine Empfindlichkeit durch die Messung der Differenz der Ausgangssignale zweier Solarimeter, wobei eines durch einen Filter nur für Wellenlängen von mehr als 700nm empfindlich ist.

Applikationen

  • Vergleich der photosynthetischen Energie mit der gesamten Sonneneinstrahlung
  • Einsetzbar unter künstlicher und gefilterter Beleuchtung
  • Geeignet für Ökosystemstudien
  • Zur Verwendung in Gewächshäusern o. ä.