...

Datenlogger, flexible Datenlogger

Vielzahl von Messgrößen vereint

Datenlogger mit WLAN

Die Squirrel 2020 Wi-Fi und 2040 Wi-Fi Datenlogger vereinen hohe Leistungsfähigkeit, flexibel einstellbare Eingänge sowie einfache Netzwerkintegration durch Wireless-LAN in einem handlichen, leicht verständlichen Instrument.
Präzisions-24-bit- Analog/Digital-Wandler, wechselbare Speichermedien und die integrierte Wi- Fi-Ethernet-Schnittstelle machen die Geräte zum idealen Datenlogger.
Sowohl für eigenständige, batteriebetriebene Messwerterfassung als auch für Online-Aufzeichnung mit PC/Notebook oder über Ethernet bieten die Squirrel 2020/2040 -WiFi hervorragende Funktionen für industrielle und wissenschaftliche Applikationen sowie Aufgaben in der Qualitätssicherung.

  • SQ2020-Wi-Fi: 8 x Differentiell oder 16 Single-Ended
  • SQ2040-Wi-Fi: 16 x Differentiell oder 32 Single-Ended
  • Außerdem 2 x “Hohe” Spannung (60V), 4 x Impuls sowie 8 x Digital-/Ereigniseinänge
  • Standard (802.11b)Wireless-LAN-Schnittstelle sowie USB und RS232-Schnittstelle
  • Eingänge für PT100/PT1000, Thermoelement und Thermistoren sowie Strom-/Spannungs-/Widerstands-Signale (0-1V/05V/0-10V/4-20mA etc )
  • Aufzeichnung mit 100 Hz auf 2 Kanälen (SQ2020-Wi-Fi) bzw. auf bis zu 4 Kanälen (SQ2040-Wi-Fi)
  • Kanäle können mit unterschiedlichen Intervallzeiten aufzeichnen
  • Großer interner Speicher für bis zu 14 Millionen Messwerte
  • Übertragung der Daten auf wechselbares Speichermedium (MMC/SD-Karte)
  • Spannungsversorgung für extern angeschlossene Sonden mit frei programmierbarer Voreinschaltzeit
  • Berechnete Kanäle auch mit Komplexen Formeln

SquirrelView Software

SquirrelView und SquirrelView Plus sind Softwareprodukte zur Bedienung der Squirrel Datenloggerserie SQ2010/2020/2040.
Weitere Informationen finden Sie hier: